ORA-Lager

In unserem ORA-Lager in Andorf (Oberösterreich) können größere Mengen an Sachspenden abgegeben werden. Auch in Ardagger (Niederösterreich) und Leogang (Salzburg) gibt es ein ORA-Lager, wo Sachspenden abgegeben werden können.


ORA-Lager Andorf

Aus Platzgründen können in unseren ORA-Flohmärkten keine größeren Sachspenden, wie etwa Betten oder Matratzen, entgegengenommen werden. Wir bitten Sie daher, diese immer freitags von 14 – 16 Uhr in unserem ORA-Lager abzugeben. Zu dieser Zeit ist immer jemand vor Ort und kann Ihnen behilflich sein.

Bei größeren Mengen kontaktieren Sie uns bitte vorher.

Welche Sachspenden können Sie abgeben? Das erfahren Sie hier: Was sammeln wir?


ORA-Lager Ardagger

Im ORA-Lager in Ardagger können das ganze Jahr über nach Absprache mit Elisabeth Auinger oder Hermi Naderer unkompliziert Sachspenden abgegeben werden.

Rund um dieses Lager hat sich in den vergangenen Jahren ein großartiges Team an Ehrenamtlichen gebildet, welches für ORA im Einsatz ist. Unter der Leitung von Hermi Naderer werden regelmäßig LKWs mit Hilfsgütern beladen und viele weitere tolle Hilfsaktionen organisiert.

Am 21. Dezember 2011 wurde der 1. LKW mit Sachspenden in Ardagger für ORA befüllt und nach Bulgarien gesandt. Seither sind es über 260 LKWs, die in Ardagger aufgefüllt wurden! Rund 30 Männer und Frauen zählen zum Belader-Team. Im Durchschnitt sind es 10 Helfer pro Verladung.

Welche Sachspenden können Sie abgeben? Das erfahren Sie hier: Was sammeln wir?

Belader-Team von Ardagger
Lisi & Josef Auinger, Leo und Hermi Naderer

Hier finden Sie die neuesten Blogbeiträge rund um das ORA-Lager in Ardagger

10 Jahre – Sammelaktionen in Marbach

Ein rundes Jubiläum feiern heuer die ÖVP Frauen Marbach. Seit 10 Jahren unterstützen sie das ORA-Lager in Ardagger speziell durch ihre Schwerpunktsammlungen im Frühling und generell das ganze Jahr über. Seither haben sie schon unzähliges gesammelt und an ORA übergeben: … Read More
Weiterlesen

LM-Sammlung im Kloster der Franziskanerinnen

Die beiden Franziskanerinnen Sr. Cornelia und Sr. Irene aus Amstetten sammeln seit einigen Jahren Lebensmittel für ORA, indem sie vor einem Supermarkt stehen und Menschen um eine Spende bitten. Weil corona-bedingt aktuell aber keine Lebensmittelsammlung bei INTERSPAR möglich ist, gibt … Read More
Weiterlesen

In Ardagger (NÖ) tut sich was!

Mehr Fotos von Verladungen rund um Ardagger gibt es hier… Weder die Maskenpflicht wegen COVID-19, noch die Ferienzeit hielt das fleißige Belader-Team rund um unser ORA-Lager in Ardagger im Sommer davon ab, Hilfsgüter zu den Projektpartnern in Osteuropa auf den … Read More
Weiterlesen

„Kaufe mehr und schenk es her“

v. r. n. l:Leo Naderer, Schwester Irene, Abdallah Abdallah, Franz Haag, Schwester Cornelia, Roswitha Korn Unter dem Motto „Kaufe mehr und schenk es her!“ sammelten auch heuer wieder die beiden Franziskanerschwestern Irene und Cornelia, gemeinsam mit motivierten HelferInnen, Lebensmittel für … Read More
Weiterlesen

Oktoberfest in Ardagger

Hermi und Leo Naderer mit Katharina Mantler Mehr Fotos vom Fest hier… Anfang Oktober lud das ora-Team von Ardagger im Bezirk Amstetten alle dort engagierten Helfer und Beteiligten zum gemütlichen Oktoberfest ins ora-Lager von Ardagger ein. Fast 40 Frauen und … Read More
Weiterlesen

Ardagger zu Besuch in Ungarn

v.l.n.r. Aniko, Moni1, Moni2, Diakon Andras Antal, LeoNaderer, Maria Grünsteidl, Hermi Naderer, Marianne Hametner, Helga Farfeleder, Maria und Franz Wagner, Gerhard Dirnberger © Alois Grünsteidl Die ora-Gemeinschaft aus Ardagger unter der Leitung von Hermi Naderer lud im Mai zu  einem Besuch … Read More
Weiterlesen

Amstetten: Kaufe mehr und schenk es her!

Unter dem Motto “Kaufe mehr und schenk es her!” sammelte Franziskanerschwester Irene aus Amstetten am 19. und 20. Jänner 2018 gemeinsam mit motivierten Helfern zum 3. Mal Lebensmittel für bedürftige Menschen in Osteuropa. Das Ergebnis: 110 volle LM-Pakete! Gerade jetzt in der … Read More
Weiterlesen

Erfolg: Kaufe mehr und schenk es her

Zum Bericht von Sr. Cornelia hier… Bilder von größter Armut in Albanien, Bulgarien und Rumänien haben Sr. Cornelia und weitere Personen aus dem Arbeitskreis Albanienhilfe Ardagger zu einer einzigartigen Aktion bewegt: Unter dem Motto „Kaufe mehr und schenk es her“ … Read More
Weiterlesen

Mit einem Fahrrad raus aus der Armut

Weite Entfernungen in die Schule, zum nächsten Krankenhaus oder zum Markt machen es vielen Menschen in unseren Projektländern unmöglich, am Leben teilzunehmen und sich selber zu helfen. Ob Fahrrad, Schulbus, Lastauto oder Motorrad: Jede Spende für ein Transportmittel eröffnet Wege … Read More
Weiterlesen

ORA-Lager Leogang

Ehrenamtliche Helfer aus Leogang, Fieberbrunn und St. Martin bei Lofer betreiben zusammen das ORA-Lager in Leogang. Von Mai bis Ende November können jeden Freitag von 16 Uhr bis 17 Uhr gut erhaltene Sachspenden abgegeben werden. Vor allem zu Weihnachten beteiligen sich viele Menschen rund um das ORA-Lager an der Weihnachtspakete-Aktion.

Viele (knapp 35!) Jahre waren unsere ehrenamtlichen Helfer aus Leogang, Kurt und Franzi Kwiatkowski, im Dienst für die gute Sache. Gastwirt Rupert Zehentner von der Seealm in Leogang ist seit vielen Jahren engagiert und führt nun viele Aufgaben von Kurt weiter. Gemeinsam mit seinem Team – besonderer Dank an Marion Voithofer, Gerlinde Wallner, Maresi Wimmer und Rosi Mairunteregger – leitet Rupert das ORA-Lager in Leogang.

Welche Sachspenden können Sie abgeben? Das erfahren Sie hier: Was sammeln wir?

Rupert, Marion, Rosi, Maresi und Gerlinde
HelferInnen im ORA-Lager Leogang

Weitere Abgabestellen für Sachspenden
Sonstige Infos zu Sachspenden