Mobilität gegen Armut

Ob Fahrrad, Schulbus, Lastauto oder Motorrad: Jede Spende für ein Transportmittel eröffnet Wege aus Armut und Not. Denn weite Entfernungen machen es vielen Menschen in unseren Projektländern unmöglich, am Leben teilzunehmen.

Unsere Vision ist eine Welt, in der Entfernungen nicht länger ein Hindernis für Bildung, Gesundheit und wirtschaftliche Möglichkeiten darstellen.


So funktioniert’s

  • Mit 100 Euro finanzieren Sie ein Fahrrad. Mit 50 Euro oder einem anderen Betrag Ihrer Wahl helfen Sie, Menschen mobil zu machen.
  • Führen Sie bei der Überweisung der Spende den Zweck “Mobilität” sowie Name und Adresse an.
  • Als Spender erhalten Sie ein Foto und einen Bericht davon, was dank Ihrer Spende möglich gemacht wurde.

Gerne schicken wir auch eine größere Anzahl Flyer zur Aktion zu, um in Ihrer Familie, Pfarre, Schule oder im Freundeskreis oder am Arbeitsplatz auf die Aktion aufmerksam machen zu können. Kontaktieren Sie uns hierfür einfach per E-Mail oder telefonisch.



Für Mobilität spenden

ORA International Österreich
IBAN
 AT88 4480 0371 5539 0000
BIC VBOEATWWOOE
Verwendungszweck: “Mobilität”

oder GLEICH HIER ONLINE spenden.

Spenden an ORA sind seit 2009 steuerlich absetzbar (SO 1309).
Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Geburtsdatum an, wenn Sie Ihre Spenden absetzen möchten.



Wie hilft Ihre Spende?

Kinder haben mehr Zeit zum Lernen, indem sie schneller mit Fahrrad oder Schulbus in die Schule kommen. Frauen können ihre Waren frisch am Markt anbieten. Kranke können rasch ins Krankenhaus gebracht werden. Projektmitarbeiter können die Menschen in entlegenen Dörfer regelmäßig besuchen oder Sachspenden zeitnah überbringen.


Blogbeiträge über “Mobilität gegen Armut”

No posts


Weitere Mitmach-Aktionen