Rumänien: Dankbar für den neuen Ford Transit Bus

In der Karwoche 2019 war ein Teil des ora-Vorstandes zu Besuch bei Renaitre Romania in der Kleinstadt Orastie im Kreis Hunedoara in Siebenbürgen. (Beitrag dazu hier)
Bewegt und begeistert von der tollen Arbeit von Renaitre Romania war für ora schnell klar, diesen Verein auch weiterhin zu unterstützen.
Mit persönlicher Hingabe wird dort in das Leben von hunderten Roma-Kindern und Familien investiert. „Rumänen die etwas für Roma tun“ ist etwas sehr Ungewöhnliches, wie uns mittlerweile verschiedene Partner erklärt haben. Umso schöner ist es, dass wir den Verein durch die Finanzierung eines neuen Ford Transit Bus unterstützen konnten.
Der Bus ist bereits voll im Einsatz: Abholen und nach Hause bringen der Kinder sowie der Mütter mit Babys, Verteilen und Transportieren von Lebensmitteln und Kleidung, Nutzung für spezielle Ausflüge, und und und…. Der erste Ausflug mit dem neuen Ford Transit brachte die Kinder zum Clocota Wasserfall in Geoagiu. Was für eine Freude! Wir sind dankbar, diese Arbeit unterstützen zu können. Gemeinsam verändern wir Kinderleben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.