Back to school: ihr macht es möglich!

Ende September haben wir in einem Brief auf die schwierige Situation ukrainischer Flüchtlingskinder in Rumänien aufmerksam gemacht, denen es für einen Start ins neue Schuljahr an den nötigen finanziellen Mitteln für Hefte, Bücher, Stifte oder den Online-Unterricht fehlt. Auch für viele Kinder aus Roma-Familien stellen der Schulstart und die stark gestiegenen Lebenskosten eine große Herausforderung dar.

Dank der raschen Hilfsbereitschaft unserer Spender*innen konnten wir bereits vor Ort unterstützen. So berichten ORA-Projektpartner Paula und Florin Boruga aus Schäßburg voller Dankbarkeit: “In diesem Jahr brauchten nicht nur unsere Roma-Kinder Unterstützung, sondern auch unsere neuen Freunde aus der Ukraine, die sehr darum gekämpft haben, die Möglichkeit zu bekommen, wieder zur Schule zu gehen und kein weiteres Jahr zu verlieren! Wir sind Gott und allen ORA-Spender*innen sehr dankbar für diese Unterstützung. Durch die bereits eingegangenen Spenden konnten wir rasch 200 ukrainischen und bedürftigen rumänischen Kindern Schulmaterialien wie Rucksäcke, Stifte und Hefte übergeben. Vergelt’s Gott!”

Doch der Winter steht vor der Tür und die Kinder sind für einen regelmäßigen Schulbesuch auf weitere Hilfe angewiesen! Es ist ganz einfach: Mit jeder Spende können wir nötiges Schulmaterial kaufen. 20 Euro kostet eine Grundausstattung mit Büchern und Heften.
Wir bedanken uns für euer offenes Ohr und eure Spende für die Zukunft dieser Kinder.

Übrigens: auch in Ghana, Haiti oder Indien ist der Schulbesuch durch die steigenden Preise eine große Herausforderung. Doch es fehlt nicht viel: Gemeinsam können wir Zukunft schenken! Jede Spende wirkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert