Haiti: 590 LM-Körbe zu Weihnachten

Das Team von COFHED, unser Projektpartner vor Ort in Haiti, war in 13 unterschiedlichen Dörfern im Südwesten des Landes unterwegs und verteilte bunte Lebensmittelkörbe an 590 Familien. Und zwar in Gaetan, Malette, Brouette, Garatte, Acquier, Guillaume, Raymond, Marc, Lougou, K-Toussaint, K-Paul, Mahotière und Glay. Nach dem Erdbeben im August 2021 haben viele Familien ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Die Körbe gefüllt mit Lebensmitteln lösten bei allen Empfängern große Freude aus!

Lysette
Tycaya
Anna Lucienne

Lysette Phajasse ist eine der Beschenkten und bedankt sich bei ORA und allen Unterstützern: „WOW! Ich bin euch so dankbar. Ich habe 11 Kinder, mein Mann ist krank und nur ich allein kann Geld für die Familie verdienen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was dieser Lebensmittelkorb für mich bedeutet. Gott segne euch!“

Auch Tycaya Joseph hat einen Lebensmittel-Korb erhalten: “Vielen Dank für dieses Geschenk! Es bringt mir große Erleichterung. Ich habe sogar überlegt, mir einen kleinen Kredit aufzunehmen, nur um für meine Familie zu Weihnachten etwas besonderes kochen zu können. Ich werde zu Gott beten, dass er auch alle beschützt!”

Anna Lucienne bedankt sich ebenfalls bei ORA und allen Spendern für das besondere Weihnachtsgeschenk: “Danke! Einfach nur Danke! Ich sorge alleine für meine fünf Kinder. Normalerweise verkaufe ich meine Produkte vom Feld auf dem Markt und erhalte so ein wenig Geld. Durch das Erdbeben habe ich aber alles verloren und ich habe aktuell kein Einkommen. Dieser Korb mit Lebensmitteln bedeutet mir so viel!”

Wir möchten euch teilhaben lassen an den berührenden Begegnungen und freudigen Gesichtern, die unsere Projektpartner bei den Verteilungen erlebt haben. Den ausführlichen Bericht dazu sowie ein Plakat zum Download findet ihr hier:

Hier gibt’s noch mehr Fotos aus Haiti von den Verteilungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.