2.336 Lebensmittel-Pakete: DANKE!

Endlich haben wir eine finale Zahl – und wir sind überwältigt!

Trotz Corona und der herausfordernden Zeit haben sich hunderte Menschen an unserer Lebensmittel-Aktion 2020 beteiligt. Dank eurer großartigen Unterstützung durften wir rund um Weihnachten insgesamt 2.336 Familien, Senioren und alleinstehende Personen mit einem prall gefüllten Lebensmittel-Paket überraschen.

750 Pakete wurden bereits fertig gepackt in einer unserer Sammelstellen abgegeben. Weitere 1586 Pakete konnten dank eurer Geldspenden für Lebensmittel direkt in den Projektländern vor Ort gepackt werden. Insgesamt konnte dadurch notleidenden Menschen in Rumänien (1284),Slowakei (20), Albanien (211), Bulgarien (102), Ghana (200), und Haiti (519) ein Geschenk überreicht werden.

ORA-Projektpartner Jozsi Mucui aus Rumänien verteilte insgesamt 217 Lebensmittelpakete in Dörfern rund um Targu Mures und in der Armensiedlung “Hidegvölgy – kaltes Tal”.

Die Verhältnisse, unter denen die Menschen in diesem “kalten Tal”, so wie die Siedlung auch genannt wird, leben, erschüttern uns jedes Mal aufs Neue. Es ist die größte Roma-Siedlung der Region und liegt abgeschottet auf einem Hügel am Rande der Stadt Targu Mures. Die wenigsten BewohnerInnen wollen etwas mit den Roma zu tun haben. Kaum jemand will sich für diesen Teil der Bevölkerung verantwortlich fühlen. Umso wichtiger ist die Arbeit von ORA-Projektpartner Jozsi, der in dieser Siedlung ganzjährig Hilfe leistet. Mehr Infos dazu hier.

Danke, dass wir mit eurer Hilfe den Kindern und Erwachsenen in Hidegvölgy eine Weihnachtsüberraschung machen durften. „Die beschenkten Menschen können oft nicht ausdrücken, wie sehr sie sich freuen“, erzählt uns Jozsi. „Manchmal sind sie so perplex, schauen uns mit großen Augen an und können es nicht fassen, dass wir sie beschenken. Berührt hat mich, als wir die Hütte einer jungen Familie betraten, und die Mutter die Hände zusammenschlug und erleichtert seufzte: „Danke Gott, nun haben wir für unsere Kinder etwas zu essen!“. Auch ich danke Gott für eure Hilfe! Ich bin so dankbar, dass wir mit eurer Unterstützer auch in Zeiten dieser weltweiten Krise Menschen in Not helfen können.“

Weitere Fotos von Verteilungen in Targu Mures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.