Wünsche wurden wahr – Danke!

Wir haben Familien in unseren Projekten in Rumänien, Indien und Ghana nach ihren Wünschen zu Weihnachten gefragt. Dank zahlreicher Spenden von euch konnten wir diese Wünsche auch erfüllen. Dafür danken wir euch recht herzlich!
26 Familien in der Armensiedlung von Targu Mures in Rumänien konnten wir mit Öfen ausstatten, viele weitere Menschen mit Brennholz für den kalten Winter versorgen.
Mehr Fotos hier…
Die Familien können nun erleichtert aufatmen, und müssen sich keine Sorgen mehr machen, wenn die Temperaturen unter Null Grad sinken.  „Die Menschen erkennen den Wert dieses Geschenks. Sie sind so dankbar dafür! Mit dem neuen Ofen müssen sie nicht mehr frieren in ihren eignen vier Wänden und können damit  auch kochen und backen. Davon konnte ich mich selbst überzeugen, als mich eine Familie eine Woche später zum Essen einlud.“– Joszi Mucui, ora-Projektpartner
50 Kinder und Jugendliche aus unserer Little Flower Schule in Ghana haben eine Matratze und einen Kopfpolster erhalten und müssen nun nicht mehr auf dem kalten Boden  schlafen. 
„Wir waren erschüttert, als wir hörten, dass die meisten Kinder auf dem harten Fußboden schlafen müssen. Und wenn sie doch eine Matratze haben, dann müssen sie sie mit zwei oder gar drei Geschwistern teilen. Die Freude über eine eigene Matratze sowie einen Kopfpolster war nicht nur den Kindern im Gesicht anzusehen. Auch die Eltern freuten sich mit ihren Kindern!“ Paul Otoo, ora-Projektpartner
72 an Tuberkulose oder HIV erkrankte Personen in Indien konnten mit Vitaminpaketen beschenkt werden. Gesunde Ernährung ist für die Kranken besonders wichtig, damit ihr Immunsystem gestärkt wird. Dank eurer Spenden konnten die Cluny-Schwestern eine große Weihnachtsfeier für diese Menschen veranstalten, wo ihnen wertvolle Lebensmittel überreicht wurden.

„Gemeinsam mit 67 betroffenen Erwachsenen und fünf Kindern haben wir ein großes Weihnachtsfest gefeiert. Zuerst haben wir gemeinsam gebetet. Danach erhielten alle ein Paket mit Reis, Rotne Linsen, Datteln, verschiedenen Bohnen, Obst, Gemüse und Protein Pulver. Die Kinder erhielten zusätzlich eine Schultasche. Außerdem gab es ein leckeres Festessen für alle. Wir danken dem Herrn für diesen wundervollen Tag!“ – Sr. Ephrem, ora-Projektpartnerin
Im Namen aller beschenkte Familien und unserer Projektpartner sagen wir DANKE für eure Spenden! Ihr habt die Wünsche so vieler Menschen wahr werden lassen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.