z’Mittag teilen 2021

“Was, schon wieder verzichten?” Haben wir nicht genug vom Verzichten, gerade jetzt nach den monatelangen Einschränkungen durch Corona? Wir glauben, Fasten kann viel mehr sein als bloßer Verzicht. Fasten kann auch Gewinn bedeuten!

Auch heuer laden wir wieder zu einem “solidarischen Fasten” ein! Mit unserer Fastenaktion “z’Mittag teilen” schenkt ihr Kindern in unseren ORA-Projekten weltweit eine tägliche warme Mahlzeit.

Wie das geht? 40 Tage lang 1,30 € zur Seite legen. Mit deiner Spende von 52 Euro (40 Tage + 1,30 € = 52 Euro) kann anschließend einem Schulkind ein Jahr lang täglich eine warme Mahlzeit überreicht werden.

Für viele Schulkinder, die in Armut leben, ist der tägliche Schulbesuch ein Stück „Auszeit“ von Hunger, Gewalt und Not. Denn das Essen in der Schule ist für viele meist die einzige (warme) Mahlzeit am Tag.

“Glücklich ist, wer sich für die Schwachen einsetzt!” (Psalm 41, 2) Wir haben selber erlebt, dass es glücklich macht, sich für jene einzusetzen, die unsere Hilfe brauchen. Kein Kind soll hungrig zur Schule gehen! In diesem Sinne laden wir euch zu diesem “solidarischen Fasten” ein.

Wir freuen uns auch, wenn ihr diese Fastenaktion mit euren Kindern, Familien oder Kollegen aufgreift, um gemeinsam gegen Hunger zu kämpfen. Mehr Informationen sowie den Flyer zum Download gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.