Osteraktion: Hoffnung und Sicherheit schenken

Ambiga aus Indien
Ambiga aus Nattamangalam, der südindischen Region Tamil Nadu, ist Witwe. Ihr Ehemann starb vor zwei Jahren bei einem schweren Verkehrsunfall und hinterließ seine Frau mit den zwei Kindern. Ambiga muss seitdem hart arbeiten, um als Alleinstehende für ihre Familie sorgen zu können. Da sie nur einen Volksschulabschluss hat und keine weitere Berufsausbildung vorweisen kann, ist es für sie sehr schwierig, eine gut bezahlte Arbeit zu finden. Aktuell ist sie in einem Unternehmen angestellt, welches Saris produziert. Dafür bekommt sie rund 2 Euro am Tag, für 10 Stunden Arbeit.
Es sind Frauen wie Ambiga, die durch die Osteraktion 2019 unterstützt werden können. Durch die Spende einer Hühnerschar wird eine neue Lebensgrundlage geschaffen, denn neben Eiern und Fleisch liefern die Tiere auch wertvollen Hühnermist zur Düngung des Gemüsegartens. Die Hühner sind bald eine zusätzliche Einkommensquelle für Ambiga, schenken ihr neue Hoffnung, Zukunft und Sicherheit.
Helfen Sie mit und unterstützen Sie Frauen wie Ambiga! Mit einer Spende von 7 Euro für ein Huhn, 35 Euro oder 70 Euro für eine Hühnerschar, schenken Sie notleidenden Menschen in Indien Hoffnung.
Führen Sie bei der Überweisung Ihrer Spende als Zweck “Huhn” sowie Name und Adresse an. Im Anschluss an die Aktion erhält jeder Spender ein Foto von einer Familie, die mit Hühnern beschenkt wurde.

Spendenkonto:
IBAN AT88 4480 0371 5539 0000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.